Über 50 Jahre Firmengeschichte

 

 

Mit 14 Jahren begann Willi Kolb im Jahr 1950 seine Lehre beim Stuckateurgeschäft Berger in Crailsheim. Auf die Gesellenprüfung im Oktober 1953 folgten Anstellungen in Bühlertann und Stuttgart. Nach der erfolgreich abgelegten Meisterprüfung, die er als Kammersieger abschloss, gründete Willi seine Firma im Mai 1963. Willi Kolb beschäftigte von Anfang an jeweils einen oder zwei Mitarbeiter. Seit 1967 arbeitete der Bruder Walter Kolb in der Firma mit. Am 1. August 1985 trat der Sohn Bernd Kolb als Lehrling ein. Die "drei Kolbs" wurden ein eingespieltes Team.

 

Im Jahr 1987 schloss Bernd Kolb seine Gesellenprüfung als zweiter Kammersieger ab. Von 1991 bis 1992 besuchte er in Heilbronn die Meisterschule. Er schloss als Bester von über 400 Meisterprüflingen ab und erhielt den Erwin-Banholzer-Erinnerungspreis.

 

Im Jahr 1999 hat Bernd Kolb die Firma von seinem Vater übernommen. Er hat seither die Schwerpunkte der energetischen Sanierung und der Gestaltung mit hochwertigen Materialien ausgebaut. Seit September 2013 ist auch der Sohn Mark im Betrieb, zunächst als Auszubildender, seit Anfang 2016 als Geselle.

 

Hier finden Sie uns

Bernd Kolb Stuckateur

Stettener Str. 14

74586 Frankenhardt/Gründelhardt

 

Kontakt

fon 07959 925797

fax 07959 925799 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Kolb Stuckateur